Projekt Stadthaushotel HafenCity Hamburg

Hongkongstraße /Ecke Shanghaiallee ./.
20457 Hamburg, Deutschland

Vorgesehen ist ein integrativer Hotelbetrieb der Drei-Sterne-Kategorie mit ca. 90 Zimmern, einem Restaurant mit ca. 90 Sitzplätzen, einem Konferenz- und Festsaal sowie einem Tagungsraum.

Das Hotel soll insbesondere Menschen mit Handicaps und Mobilitätseinschränkungen einen hohen Komfort  bieten. Im Rahmen eines Konzeptes des "sozialen Tourismus" sollen neben behinderten auch ältere Menschen, die nicht mehr so mobil sind, angesprochen werden. Darüber hinaus kann das neue Hotel gehandicapten Menschen einen attraktiven Arbeitsplatz bieten.

"Im sich entwickelnden Tourismus-Markt der Hansestadt geht man von einer durchschnittlichen jährlichen Zuwachsrate an Hotelübernachtungen von 3,5 bis 4 Prozent aus", erläutert Kai Wiese, Vorstandsvorsitzender von jhj Hamburg "In diesem Markt wollen wir die Nische "barrierefreies und behindertenfreundliches Hotel" konsequent besetzen und damit zum Image von Hamburg als behindertenfreundliche Stadt beitragen.

 

Öffnungszeiten: ./.